Daniel Seitz berät nationale und internationale Mandanten in Patentstreitsachen einschließlich der wettbewerbs- und kartellrechtlichen Berührungspunkte.

Daniel Seitz ist auf verschiedenen technischen Gebieten tätig, insbesondere in den Bereichen Elektrotechnik, Halbleitertechnologie und Telekommunikation.

Rechtsanwalt
Standort: München
Sprachen: Deutsch, Englisch
Jahrgang 1989
Mitgliedschaften

GRUR

2018
2018 - heute

Rechtsanwalt bei BARDEHLE PAGENBERG in München

2017
2017 - 2018

Rechtsanwalt bei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP in München im Bereich IP/IT, Schwerpunkt Patentrecht

2017

Zulassung als Rechtsanwalt in München

2017

Zweites Juristisches Staatsexamen

2016
2016

Münchner Ausbildung zum Wirtschaftsmediator

2015
2015 - 2017

Rechtsreferendar am LG Regensburg mit Ausbildungsstationen bei einer Regensburger Sozietät sowie bei einer Sozietät in Dublin, Irland

2015

Erstes Juristisches Staatsexamen

2010
2010 - 2015

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg