Sebastian Horlemann berät nationale und internationale Mandanten im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes, mit dem Fokus auf Patent- und Gebrauchsmusterverfahren. Neben der Durchsetzung dieser Schutzrechte sowohl im Klage- als auch im einstweiligen Verfügungsverfahren, umfasst seine Tätigkeit auch das Erstellen von Verletzungsgutachten. 

Sebastian Horlemann ist in vielen Bereichen tätig, insbesondere aber im Bereich der Telekommunikationstechnologie.

Rechtsanwalt, Wirtschaftsmediator (MuCDR)
Standort: München
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch
Jahrgang 1986
2016
2016 - heute

Rechtsanwalt bei BARDEHLE PAGENBERG in München

2015
2015 - 2016

Rechtsanwalt bei einer mittelständischen Sozietät in München im Bereich des Wirtschaftsrechts mit Markenrecht

2015

Zweites juristisches Staatsexamen, 
Zulassung als Rechtsanwalt

2013
2013 - 2015

Referendariat am Oberlandesgericht München mit Ausbildungsstation bei einer Münchner Sozietät

2013

Erstes juristisches Staatsexamen

2007
2007 - 2013

Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München, mit Auslandsaufenthalten in Brüssel und Toledo (Spanien)