Karin Thanbichler-Brandl

Vertretung und Beratung in Angelegenheiten des Marken- und Wettbewerbsrechts.

Anwaltliche Tätigkeit unter anderem für einen weltweit in der sog. Fast-Food-Branche führenden Mandanten sowie für international tätige Mandanten aus der Arzneimittel-, Reinigungsmittel- und Getränkeindustrie. Beratung der Mandanten nicht nur außergerichtlich bezüglich umfangreicher wettbewerbsrechtlicher und markenrechtlicher Fragestellungen, sondern auch Vertretung in gerichtlichen Verfahren, insbesondere in Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes.


Rechtsanwältin

Standort: München

Sprachen: Deutsch, Englisch

+49 89 928 05-0
brandl(at)bardehle.de

vCard

Download Profilinformationen

Impressum

Es macht mir Freude, meine langjährige zivil- und prozessrechtliche Erfahrung in unser Team aus Profis im Marken- und Designrecht einzubringen. So trage ich zum Erfolg unserer Mandanten in Markensachen und Angelegenheiten des unlauteren Wettbewerbs bei.

Mitgliedschaften

Patentanwaltskammer, epi, LES, GRUR, VDI, DPG, Círculo de Directivos de Habla Alemana

2001
2001 - heute

Rechtsanwältin in der Kanzlei BARDEHLE PAGENBERG, München

2001 - 2012

Lehrauftrag an der Fachhochschule Augsburg

1995
1995 - 2001

Rechtsanwältin in der Kanzlei Waibel Hoppert Rubach & Kollegen, Augsburg

1995

Zulassung als Rechtsanwältin

1995

Zweites Juristisches Staatsexamen

1993
1993

Erstes Juristisches Staatsexamen

1988
1988 - 1993

Studium der Rechtswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München