Datenschutz­hinweise

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir betreiben unsere Webseite www.bardehle.com (nachfolgend „Webseite“) daher insbesondere in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Ihre IP-Adresse, also Informationen, die genutzt werden können, um Sie persönlich oder andere Einzelpersonen, auf die sich die Daten beziehen, zu identifizieren.

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben, wie wir Ihre Daten schützen und wie wir sie nutzen.

Diensteanbieter im Sinne des TMG und verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die BARDEHLE PAGENBERG Partnerschaft mbB, Prinzregentenplatz 7, 81675 München (nachfolgend "wir", "uns"). Diese Datenschutzbestimmungen gelten für die Nutzung der Webseite.

Sofern die Webseite Links zu Webseiten Dritter enthält oder Inhalte anderer Webseiten einbindet, haben wir keinen Einfluss darauf und können nicht kontrollieren, dass andere Anbieter die geltenden Rechtsvorschriften zu Datenschutz und Datensicherheit beachten.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

Erhebung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten

Art und Umfang der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unterscheidet sich danach, ob Sie unseren Internetauftritt rein informatorisch zum Abruf von Informationen besuchen oder von uns angebotene Dienste über die Webseite in Anspruch nehmen.

Für die rein informatorische Nutzung der Webseite, wenn Sie also keine Nutzungsdaten zu einer weitergehenden Nutzung der Webseite erhalten haben, sich über die Webseite anmelden oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben und verwenden wir nur diejenigen kommunikations- und nutzungsbezogenen Daten, die uns Ihr Browser automatisch übermittelt, um Ihnen den Besuch der Webseite zu ermöglichen, namentlich:

  • IP-Adresse (wobei die letzten beiden Oktete auf 0 gesetzt werden),
  • Browsertyp,
  • Betriebssystem,
  • die übertragene Datenmenge und die Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war,
  • Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufs,
  • die aufgerufene Seite bzw. der Name der abgerufenen Datei,
  • Spracheinstellung des Browsers.

Diese Daten erheben und verwenden wir im Falle eines rein informatorischen Besuchs ausschließlich in nicht-personenbezogener Form. Dies erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Die gekürzte IP-Adresse speichern wir nur für die Dauer Ihres Besuchs, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt.

Neben der rein informatorischen Nutzung der Webseite bieten wir verschiedene Dienste über unsere Webseite an, wie etwa passwortgeschützte Bereiche für den "Aktenmanager von BARDEHLE PAGENBERG" und die IP Akademie, ein Kontaktformular sowie eine Anmeldung für unseren Newsletter. Zur Inanspruchnahme dieser Dienste ist es erforderlich, dass Sie weitere personenbezogene Daten angeben. So benötigen wir zur Kontaktaufnahme Ihre E-Mail-Adresse. Die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt jeweils nur zu dem Zweck, um den von Ihnen gewünschten Dienst zu erbringen.

Unser Newsletter beinhaltet aktuelle Informationen zu unserem Unternehmen sowie zu Entwicklungen im Bereich IP-Recht, Branchen-News und Veranstaltungen an. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie dies nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, wird Ihre Anmeldung automatisch gelöscht. Sofern Sie den Wunsch nach dem Empfang des Newsletters bestätigen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre IP-Adresse im Zeitpunkt Anmeldung und Bestätigung so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen. Dies kann jederzeit auch durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an unsubscribe-newsletter@remove-this.bardehle.com oder über die sonstigen Kommunikationswege zu uns erfolgen.

Cookies

Zur Datenerhebung und Speicherung setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Datenpakete, die Ihr Browser auf unsere Veranlassung in Ihrem Endgerät speichert. Unterschieden wird dabei insbesondere zwischen sogenannten „temporären“ und „persistenten“ Cookies:

Temporäre Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere sog. Session-Cookies, die eine sogenannte Session-ID speichern, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können den Cookie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte oder Ihrem mobilen Endgerät löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Informationen hierzu finden Sie unter: https://www.verbraucher-sicher-online.de/thema/cookies.

Bei Nutzung der Webseite kommen folgende Cookies zum Einsatz:

  • PIWIK_SESSID
    Zweck: Nutzung von Piwik (siehe gesonderter Abschnitt unten)
    Dauer des Bestehens bis zur Löschung: Session-Cookie (temporärer Cookie),
  • _pk_id.1.68e1
    Zweck: Nutzung von Piwik
    Dauer des Bestehens bis zur Löschung: 1 Jahr (persistenter Cookie),
  • _pk_ses.1.68e1
    Zweck: Nutzung von Piwik
    Dauer des Bestehens bis zur Löschung: unter 1 Tag (persistenter Cookie),
  • _cb-enabled
    Zweck: Information über die Bestätigung der Nutzung von Cookies über die Cookie-Leiste durch einen Nutzer
    Dauer des Bestehens bis zur Löschung: 1 Jahr (persistenter Cookie),
  • _rlmp_language_detection_languageSelected
    Zweck: Information auf welche Sprachversion der Webseite ein Nutzer aufgrund seiner Browsersprache weitergeleitet wurde
    Dauer des Bestehens bis zur Löschung: unter 1 Tag (persistenter Cookie),
  • zum Einsatz weiterer Cookies im Rahmen des eingesetzten Webtracking-Tools Google Analytics siehe nachstehend unter der Überschrift „Google Analytics“.

Im Übrigen können bei der Nutzung fremder Inhalte über unsere Webseite, beispielsweise im Falle von Verlinkungen gegebenenfalls weitere Cookies von Drittanbietern zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie hierauf hinweisen können. Soweit Sie dies nicht wünschen, nutzen Sie bitte die oben bereits erwähnten Einstellungen Ihres Browsers, über die Sie das Speichern und die Verarbeitung von Cookies durch Ihren Browser kontrollieren und Cookies löschen können.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir geben die Daten, die Sie uns zu einem der zuvor genannten Zwecke zur Verfügung stellen, an von uns sorgfältig ausgewählte Dienstleister weiter, die wir mit der Erfüllung von Aufgaben beauftragt haben (wie z.B. technische Dienstleister für unsere Webseite). Diese Dienstleister haben anlässlich Ihrer Wartungs- und Supportaufgaben unter Umständen Zugang zu personenbezogenen Daten, dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den gesetzlichen Bestimmungen zu behandeln.

Die Weitergabe personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften, beispielsweise wenn im Fall von Angriffen auf unsere IT- und Netzinfrastruktur oder auf das implementierte technisch-organisatorische Datensicherheitskonzept Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.

In anderen Fällen werden wir Sie darüber informieren, wenn persönliche Informationen an Dritte weitergegeben werden sollen und Ihnen so die Möglichkeit geben, Ihre Einwilligung zu erteilen.

Verschlüsselung

Informationen, die Sie uns über die Webseite senden (wie Kontaktformular, Newsletter-Anmeldung) werden per SSL verschlüsselt und sind daher für Dritte nicht einsehbar.

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Auch Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; es ist jedoch möglich, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten, Sie betreffenden Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) über die Nutzung der Webseite, die Übermittlung an Google und die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie den unter dem folgenden Link verfügbaren Browser-Plugin herunterladen und installieren. Es wird dann ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch der Webseite verhindert: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/eula.html?hl=de.

Weitere Informationen von Google zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/index.html.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Google Analytics auf der Webseite um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleist

Piwik

Diese Webseite benutzt Piwik, eine Open-Source-Lösung zur Web-Analyse. Piwik verwendet die bereits oben genannten „Cookies“ zur Erstellung einer statistischen Analyse der Benutzung der Webseite. Die Daten werden anonymisiert auf einem deutschen Server des Anbieters gespeichert. Die IP-Adresse wird vor deren Speicherung anonymisiert und lässt sich nicht zur Identifikation einzelner Personen verwenden.

Eine Verknüpfung der durch Piwik gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (s. o.). Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

Sollten Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten durch Piwik nicht einverstanden sein, können Sie der Speicherung und Nutzung der Daten nachfolgend durch Mausklick einfach widersprechen. In ihrem Browser wird daraufhin ein Opt-Out-Cookie abgelegt, so dass keine Daten zu ihrer Sitzung von Piwik erhoben werden. Sollte das Opt-Out-Cookie in ihrem Browser gelöscht werden (etwa indem sie die dortigen Cookies löschen), ist ein erneuter Widerspruch und das Setzen eines neuen Opt-Out-Cookies erforderlich.

Links auf soziale Netzwerke

Auf unserer Webseite sind „Social-Network-Buttons“ implementiert, die auf die sozialen Netzwerke von Facebook, Google, Twitter, XING und LinkedIn verlinken. Durch Mausklick auf einen der Buttons gelangen Sie zunächst auf eine Login-Seite des jeweiligen sozialen Netzwerks, falls Sie dort im Zeitpunkt des Mausklicks noch nicht eingeloggt sind. Über den Link wird dem sozialen Netzwerk zugleich die URL derjenigen Webseite von uns übermittelt, die in dem sozialen Netzwerk empfohlen werden soll. Die Empfehlung dieser Webseite haben Sie in dem sozialen Netzwerk noch durch Mausklick auf den jeweiligen Freigabe-Button zu bestätigen.

Für den Fall, dass Sie im Zeitpunkt des Mausklicks auf einen unserer Social-Network-Buttons bereits im jeweiligen sozialen Netzwerk eingeloggt sind, hat das soziale Netzwerk bereits mit dem Mausklick auf den Button die Möglichkeit, Daten über Sie zu sammeln und kann insbesondere erkennen, von welcher Webseite Sie kommen, auch wenn Sie die empfohlene Webseite in dem sozialen Netzwerk letztendlich nicht bestätigen sollten. Wenn Sie nicht möchten, dass ein soziales Netzwerk in der oben beschriebenen Art und Weise Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor einem Mausklick auf einen unserer Social-Network-Buttons aus dem jeweiligen sozialen Netzwerk ausloggen.

Für weitere Details zu dem Datenschutz bei den auf unseren Seiten verlinkten sozialen Netzwerk empfehlen wir, regelmäßig die jeweils aktuellen Datenschutzerklärungen der Betreiber der jeweiligen sozialen Netzwerke heranzuziehen:

Einbindung von Videos

In die Webseite binden wir Videos ein, die auf den Plattformen der Betreiber YouTube („YouTube“, www.youtube.com) bzw. bei vimeo („Vimeo“, vimeo.com) gespeichert sind.

Youtube-Videos sind auf unserer Webseite im „erweiterten Datenschutzmodus“ eingebunden sind. Damit werden nach Angabe von Youtube Daten über Sie erst dann an YouTube übertragen, wenn Sie das Video durch Betätigung der Wiedergabefunktion abspielen. Auf Zeitpunkt, Inhalt und Umfang diese Datenübertragung haben wir aber keinen Einfluss und im Detail auch keine Kenntnis, da die Verbindung direkt zwischen ihrem Browser und der Plattform des Betreibers aufgebaut wird, und zwar unabhängig davon, ob Sie zu diesem Zeitpunkt dort eingeloggt oder dort registriert sind. Auch bei Aufruf einer Seite, auf der ein Vimeo-Video eingebettet ist, erfolgt möglicherweise eine solche Datenübertragung zwischen Ihrem Browser und der Plattform des Betreibers; der genaue Zeitpunkt, Umfang und Inhalt der übermittelten Daten entzieht sich jedoch gleichermaßen unserer Kenntnis. 

Sollten Sie bei einem der Betreiber zum Zeitpunkt der Betätigung der Wiedergabefunktion eingeloggt sein, werden nach unserem Kenntnisstand der Seitenaufruf und die Nutzung des Videos Ihrem dortigen Nutzerprofil zugeordnet. Um eine solche Zuordnung zu vermeiden, loggen Sie sich bitte vor Aufruf der Videos auf unseren Webseiten bei YouTube bzw. Vimeo aus.

Für weitere Details empfehlen wir, regelmäßig die jeweils aktuellen Datenschutzerklärungen der nachstehend beiden Plattform-Betreiber heranzuziehen:

Datensicherheit

Wir unterhalten technische und organisatorische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Die Maßnahmen werden dem Stand der Technik entsprechend angepasst.

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Auf Ihr Verlangen teilen wir Ihnen gerne kostenlos mit, ob und welche personenbezogenen Daten zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeichert sind. Unrichtige Daten werden von uns nach Kenntnis berichtigt. Wenn Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Korrektur oder Löschung wünschen oder weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter datenschutz@remove-this.bardehle.com oder über die Kontaktmöglichkeiten in unserem Impressum.