Kommentar, Singer/Stauder, Carl Heymanns Verlag,  5. Auflage 2010

Die 5. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, herausgegeben von Margarete Singer und Dieter Stauder. Diese Publikation können Sie sich über den Auftragsservice von Wolters Kluwer Deutschland GmbH unter folgender Telefonnummer +49 (0)800 7763665 bestellen

Als elektronische Ausgabe: Kommentar mit Rechtsprechungsbibliothek direkter Zugriff auf zitierte, veröffentlichte und unveröffentlichte Entscheidungen der Beschwerdekammern und nationaler Gerichte (über 25.000 Querverweise als Hypertextlinks).

Das Autorenteam

Fritz Blumer, Lise Dybdahl-Müller, Brigitte Günzel, Reinoud Hesper, Nikolaus Heusler, Ulrich Joos, Jürgen Kroher, Hans Peter Kunz-Hallstein, Stefan Luginbühl, Beat Schachenmann, Ulrich Schatz, Detlef Schennen, Margarete Singer, Reinhard Spangenberg, Dieter Stauder, Stefan Steinbrener, Rudolf Teschemacher, Gérard Weiss.

(Autoren aus der Kanzlei):

  • Dieter Stauder, Prof. associé, Université Robert Schuman, Strasbourg, Mitglied des Direktoriums des Instituts für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Medienrecht der TU Dresden,
  • Rechtsanwalt Stefan V. Steinbrener, vormals Vorsitzender einer Technischen Beschwerdekammer und Mitglied der Großen Beschwerdekammer, EPA
  • Rudolf Teschemacher, vormals Vorsitzender einer Technischen Beschwerdekammer und Mitglied der Großen Beschwerdekammer, EPA

Das Inkrafttreten des EPÜ 2000 erforderte eine schnelle Neuauflage des meistverbreiteten Kommentars zum EPÜ: Das neue EPÜ und die ersten praktischen Erfahrungen mit dem neuen Recht sind vollständig in die Neuauflage eingearbeitet. Die dynamische Entwicklung im PCT und die weiter wachsende Bedeutung des Euro-PCT Verfahrens führen erneut zu zahlreichen Änderungen in der Kommentierung des PCT-Teils des EPÜ. Spezialisten aus dem EPA und seinem Umfeld erläutern klar und verständlich die Rechtsgrundsätze, die die Beschwerdekammern, insbesondere die Große Beschwerdekammer, in ihren Entscheidungen aufstellen und fortführen. Das Insider Wissen der Autoren eröffnet Einblicke in künftige Entwicklungen. Enthält die erste Kommentierung zur Gebührenordnung.

Die elektronische Ausgabe: Kommentar mit Rechtsprechungsbibliothek

Der Leser hat direkten Zugriff auf zitierte, veröffentlichte und unveröffentlichte Entscheidungen der Beschwerdekammern und nationaler Gerichte (insgesamt über 25. 000 Querverweise als Hypertextlinks). Der Anwalt kann so auch relevante Stellen aus den Original-Entscheidungen schnell auffinden, in Schriftsätze übernehmen. Er kann selbst in der mündlichen Verhandlung im EPA schell auf die Kommentierung und eine riesige Rechtsprechungsbibliothek zugreifen.

Elektronische Ausgabe
Kommentar auf CD-ROM mit
Volltexten verlinkter Entscheidungen
2010, CD-ROM, ISBN 978-3-452-27149-5
Aus der Reihe Heymanns Taschenkommentare

Published on
2010
Author
Stefan V. Steinbrener
Senior Consultant
Rudolf Teschemacher
Senior Consultant