In 2011 we again offered a number of talks (in German) by renowned experts on up-to-date topics concerning the pharmaceutical development.

Die Kanzlei BARDEHLE PAGENBERG freut sich, zu den diesjährigen „Pharma Days“ am 7. und 8. Juli in den Gobelinsaal des Restaurants „Lenbach“ in München einzuladen. Auch 2011 bieten wir wieder eine Vielzahl von Vorträgen hochkarätiger Experten zu aktuellen Themen rund um die pharmazeutische Entwicklung.

In der deutschen und europäischen Rechtsprechung gab es in den letzten zwölf Monaten wieder eine ganze Reihe neuer Entscheidungen, die bei der Planung und Gestaltung von Forschung und Entwicklung zu beachten sind. Fortschritte bei der Entwicklung neuer Arzneimittel und Therapien sind weiterhin nur möglich, wenn Innovationen entsprechend geschützt und abgesichert werden. Nähere Details zu den Rednern und Vorträgen (s. auch Kurzzusammenfassungen) entnehmen Sie bitte dem Programm.

Date
02.05.2011
This event has already passed.
Location
Restaurant „Lenbach“, Gobelinsaal
Ottostraße 6
80333 Munich
Conference Language
German

Prof. Dr. med. Michel Eichelbaum

Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission


Dr. Christoph Brückner

BARDEHLE PAGENBERG


Dr. Wolfgang Bublak

BARDEHLE PAGENBERG


Peter von Czettritz

Preu Bohlig & Partner


Dr. Ulrich Patzak

BARDEHLE PAGENBERG


Programm

Donnerstag, 07. Juli, 12:00 bis Freitag, 8. Juli 13:30 Uhr

12:00

Donnerstag, 07. Juli 2011

Begrüßung und Registrierung

12:30

Stereochemische Aspekte von Arzneimittelwirkung und Kinetik

Prof. Dr. med. Michel Eichelbaum, Außer-ordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission

13:30

Pause

14:00

Verfolgung äquivalenter Schutzrechtsverletzungen im Pharma-Bereich

Dr. Jochen Pagenberg, Bardehle Pagenberg

14:30

Die fertige Erfindung – Spekulation versus Reduction to practice

Dr. Rudolf Teschemacher, Bardehle Pagenberg

15:00

Pause

15:30

Schutzwirkungen und Schutzgegenstand eines SPC

Dr. Christopher Brückner, Bardehle Pagenberg

 

16:00

Zweite medizinische Indikation: Patentschutz in wichtigen Ländern

Dr. Wolfgang Bublak, Bardehle Pagenberg

16:30

Pause

19:00

Festliche Abendveranstaltung im Restaurant „Lenbach“

Vorstellung des SPC-Kommentars von Dr. Christopher Brückner

 

09:00

Freitag, 8. Juli 2011

Begrüßung und Registrierung

09:30

AMNOG und die Folgen für die Anwender

Peter von Czettritz, Preu Bohlig & Partner

10:15

Schutzstrategien in Fernost – Vergleich zu Europa

Dr. Ulrich Patzak, Bardehle Pagenberg

10:45

Pause

11:15

Die Entscheidungsfindung im europäischen Beschwerdeverfahren: Gesetzliche Grundlagen, verfahrensrechtliche Aspekte und Parteiobliegenheiten

Dr. Stefan V. Steinbrener, Bardehle Pagenberg

11:45

Transit, Parallelimport und Erschöpfung – Gibt es ein Sonderrecht für Arzneimittel?

Dr. Alexander von Mühlendahl J.D., LL.M., Bardehle Pagenberg

12:15

Mittagessen