Michael Sturm

Dr. rer. nat., M.Sc., B.Sc.

Michael Sturm unterstützt Mandanten bei der Ausarbeitung von Patentanmeldungen und bei Prüfungsverfahren vor dem Europäischen und dem Deutschen Patent- und Markenamt sowie bei der Erstellung von Verletzungs- und Validitätsgutachten.

Aufgrund seines bisherigen Werdegangs, bringt er bei der Beratung von Mandanten seine Expertise aus den Bereichen Optik, Präzisionsmesstechnik, NMR, Soft- und Hardwareentwicklung ein. Seine Doppelqualifikation ermöglicht es ihm dabei auch betriebswirtschaftliche Aspekte zu berücksichtigen.

Bei BARDEHLE PAGENBERG ist Michael Sturm auf den technischen Gebieten Kommunikationstechnik, Halbleitertechnik, Physik, Mechanik, IT und Sport tätig.


Patentingenieur, Patentanwaltskandidat

Standort: München

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Rumänisch

+49 89 928 05-0
michael.sturm(at)bardehle.de

vCard

Download Profilinformationen

Impressum

Die Durchsetzung Ihrer geistigen Eigentumsrechte verstehe ich als meinen individuell auf Sie zugeschnittenen Beitrag dazu, Ihre innovationsstarke Zukunft bereits heute beginnen zu lassen, um Ihre starke Marktposition in einem kompetitiven Umfeld auch weiterhin zu sichern.

Vorträge & Seminare

Michael Sturm has given many contributed and invited talks on experimental particle physics and computer science. Moreover, he was a lecturer for topics of phyiscs, maths and computer science.

Mitgliedschaften

Michael Sturm is a member of the German Physical Society (Deutsche Physikalische Gesellschaft, DPG).

Publikationen

"The PanEDM Neutron Electric Dipole Moment Experiment at the ILL" in EPJ Web Conf., 219, 02006, 2019

"Minimizing magnetic fields for precision experiments" in Journal of Applied Physics, 117, 233903 (2015)

"A large-scale magnetic shielded room with 106 damping at mHz frequencies" in Journal of Applied Physics, 117, 183903 (2015)

"A magnetically shielded room with ultra low residual field and gradient" in Review of Scientific Instruments, 85, 075106 (2014)

2020
2020 - heute

Studium des Rechts für Patentanwälte an der FernUniversität in Hagen

2020 - heute

Patentingenieur und Patentanwaltskandidat bei BARDEHLE PAGENBERG in München

2020

Promotion zum Dr. rer. nat.

2016
2016 - 2020

Selbstständige Tätigkeit als Unternehmensberater für Aspekte der Hochpräzisionsmesstechnik und Wirtschaftsinformatik.

2013
2013 - 2019

Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Excellence Cluster Universe “Origin and Structure of the Universe” der Technischen Universität München (TUM) auf dem Gebiet hochpräziser und rein optischer Magnetfeldmessungen zur Anwendung in der Teilchenphysik;
Forschungsaufenthalte an der University of California (Berkeley in den USA) und dem Institut Laue-Langevin (Grenoble in Frankreich)

2011
2011 - 2019

Bachelor- und Masterabschluss in Wirtschaftsinformatik von der FernUniversität Hagen

2008
2008 - 2013

Bachelor- und Masterabschluss Astro-, Teilchen- und Astrophysik, Technische Universität München (TUM)