Stefan Friedrich †

Dr.-Ing., Dipl.-Ing.

† Verstorben im Mai 2021

Mit großer Erschütterung trauern wir um unseren Freund und Kollegen, der nach schwerer Krankheit unerwartet aus unserer Mitte gerissen wurde. Wir teilen unsere Trauer mit seiner Familie.

***

Stefan Friedrich verfügt jahrelange Erfahrung in Patenterteilungsverfahren, im Ausarbeiten von Patentanmeldungen und in mündlichen Verhandlungen.

Dank seines technischen Hintergrunds ist er ein echter Experte in den Bereichen Elektronik und Hochfrequenzschaltungen.


Patentanwalt, European Patent Attorney, Senior Associate

Standort: München

Sprachen: Deutsch, Englisch

+49 89 928 05-0
stefan.friedrich(at)bardehle.de

vCard

Download Profilinformationen

Impressum

Ich bin stolz darauf, in einem Team von unglaublich begabten und hochqualifizierten Anwälten zu arbeiten. Wir verknüpfen unsere Erfahrung mit unserer Leidenschaft für IP, um Sie und Ihre Interessen bestmöglich zu unterstützen.

Mitgliedschaften

Stefan Friedrich wurde vom Justizministerium als Mitglied der Prüfungskommission für Patentanwälte berufen.

2018
2018

Patentanwalt bei BARDEHLE PAGENBERG in München

2015
2015 - 2017

Partner und Miteigentümer bei Viering, Jentschura & Partner mbB in München

2013
2013 - 2014

Senior Associate bei Viering, Jentschura mbB in München

2013

Zulassung als European Patent Attorney

2010
2010

Zulassung als deutscher Patentanwalt

Gründung der Patent-Boutique "Friedrich-Patent"

2003
2003 - 2009

Patent Professional und Patentanwaltskandidat bei Epping Hermann Fischer Patentanwaltsgesellschaft mbH in München

Studium des Rechts für Patentanwälte an der FernUniversität Hagen

Amtsjahr am Deutschen Patent- und Markenamt und am Bundespatentgericht

2002
2002 - 2003

Stipendium des DAAD und des Taiwanesischen Erziehungsministeriums für das Centre for Chinese Language and Culture Studies der National Taiwan Normal University in Taiwan

2000
2000 - 2002

Entwicklungsingenieur und Product-Manager bei der EPCOS AG für Mobilfunk- und Automobilebereiche in München

1996
1996 - 2000

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Elektrische Messtechnik der Technischen Universität in München

Promotion in Elektrotechnik am Lehrstuhl für Elektrische Messtechnik der Technischen Universität in München

1989
1989 - 1995

Studium der Elektro- und Informationstechnik an der Technischen Universität in München

Werkstudententätigkeit bei der SIEMENS AG in München, MACSE in Taipeh (Taiwan) und der Zerhoch GmbH in Sinzheim

1987
1987 - 1988

Studium der Elektrotechnik an der University of New South Wales in Sydney (Australien)