Axel Munier ist in Frankreich als Anwalt zugelassen und ist spezialisiert auf IP-Rechtsstreitigkeiten. In diesem Bereich hat er fundierte Erfahrung.

Seine Schwerpunkte sind Design- und Patentrecht. Er bearbeitet auch regelmäßig Fälle in den Bereichen Markenrecht, Urheberrecht und unlauterer Wettbewerb.

Axel Munier berät und unterstützt eine Vielzahl von Akteuren im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes, mit besonderem Fokus auf internationale Mandanten in verschiedenen Branchen, wie etwa der Design-, Automobil-, Elektronik-, Mode- und Sportbranche. 

Axel Munier verfügt über Erfahrung darin, Mandanten in einer Vielzahl nationaler und rechtssystemübergreifender Streitigkeiten zu unterstützen. Er vertritt Mandanten vor den französischen Zivil-, Handels- und Strafgerichten, dem Französischen sowie dem Europäischen Patentamt, sowie auch in Streitigkeiten über Domainnamen.

Zudem berät Axel Munier Mandanten regelmäßig im gesamten Spektrum des gewerblichen Rechtsschutzes, sowie auch in verwandten Fragen zu Konsumenten- und Vertriebsrecht, Vorschriften von Produktverordnungen sowie Zollgebühren.

Ein weiterer Bereich seiner Tätigkeit ist die Bekämpfung von Fälschungen, wobei er Mandanten bei der Entwicklung und Umsetzung effektiver Strategien zur Bekämpfung von Produktpiraterie unterstützt.

Rechtsanwalt (Avocat), Partner BARDEHLE PAGENBERG SELAS in Paris
Standort: Paris
Sprachen: Französisch, Englisch
Jahrgang 1984
Mitgliedschaften

Axel Munier ist Mitglied der Internationalen Vereinigung für den Schutz des Geistigen Eigentums (AIPPI) und der International Trademark Association (INTA).

2017
2017

Partner der Kanzlei

2015
2015 - heute

Rechtsanwalt (Avocat) bei BARDEHLE PAGENBERG SELAS, Paris, Frankreich

2010
2010 - 2015

Anwaltlicher Mitarbeiter bei Bird & Bird, Paris, Frankreich

2010

Befähigungsnachweis für den Beruf des Rechtsanwalts (CAPA)

2009
2009

Tutor für Zivilrecht an der Université Paris-Sud XI, Paris, Frankreich

2009

Master im Bereich Urheber- und Patentrecht - Université Paris II Panthéon-Assas, Paris, Frankreich

2007
2007

LL.M, Institut für vergleichende Rechtswissenschaft, McGill University, Montreal, Kanada