Vera Mogk berät und vertritt nationale und internationale Mandanten in allen Angelegenheiten des Marken-, Design- und Wettbewerbsrechts sowie in Patentstreitsachen. Neben der außergerichtlichen und gerichtlichen Durchsetzung von Schutzrechten (sowohl in Klage- als auch in einstweiligen Verfügungsverfahren) umfasst ihre Tätigkeit insbesondere das Erstellen von Schutzschriften und Verletzungsgutachten.

Vera Mogk sammelte bisher insbesondere Erfahrungen in den Bereichen Sportausrüstung, Mode, Medizintechnik und Automotive.

Rechtsanwältin
Standort: München
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
2018
2018 - 2019

Master of Laws (LL.M.) in Intellectual Property Law an der University of Cape Town in Kapstadt, Südafrika

2017
2017 - heute

Rechtsanwältin bei BARDEHLE PAGENBERG in München

2017

Zweites Juristisches Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwältin in München

2015
2015 - 2017

Rechtsreferendarin am OLG München mit Ausbildungsstationen in der Rechtsabteilung eines international tätigen Versicherungskonzerns sowie einer Kanzlei in Kapstadt, Südafrika 

2015

Erstes Juristisches Staatsexamen

2011
2011 - 2012

Auslandsstudium an der Universidad de Còrdoba, Spanien

2009
2009 - 2015

Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München