Die rechtsanwaltliche Praxis von Dr. Thomas Dreiser umfasst alle Bereiche des gewerblichen Rechtsschutzes mit Schwerpunkt auf Patentrecht und IT-Recht.

Er vertritt nationale und internationale Mandanten in Patentverletzungsverfahren und wirkt in Zusammenarbeit mit den Patentanwälten der Sozietät in Nichtigkeitsverfahren vor dem Bundespatentgericht sowie in Einspruchsverfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt und dem Europäischen Patentamt mit.

Thomas Dreiser hat umfangreiche Erfahrungen mit standardessentiellen Patenten (SEPs) und FRAND-Themen.

Er berät ferner regelmäßig bei der Gestaltung von Softwarelizenzverträgen, bei komplexen IT-Outsourcing-Projekten sowie bei Fragen des Cloud-Computings einschließlich der damit zusammenhängenden urheberrechtlichen Aspekte.

Seine technische Spezialisierung umfasst insbesondere die Bereiche Automotive, Elektronik, Mechanik, Medizintechnik, Computertechnologie und Telekommunikation.

Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht, Wirtschaftsmediator (MuCDR), Senior Associate
Standort: München
Sprachen: Deutsch, Englisch
Publikationen

Die Wesentlichkeit von Informationen gemäß § 5a UWG, Dissertation 2013

Qualifikationen

Thomas Dreiser ist Fachanwalt für IT-Recht und verfügt über eine Qualifikation als Wirtschaftsmediator (MuCDR).

Mitgliedschaften

Thomas Dreiser ist GRUR-Mitglied.

2019
2019 - heute

Rechtsanwalt bei BARDEHLE PAGENBERG in München

2015
2015

Zulassung als Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)

2012
2012 - 2013

Masterstudium des IT-Rechts an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2011
2011 - 2013

Promotion an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

2011 - 2019

Rechtsanwalt bei Schramm Schneider Bertagnoll in München mit Schwerpunkt Patentrecht

2011

Zulassung als Rechtsanwalt

2011

Zweites Juristisches Staatsexamen

2009
2009 - 2011

Rechtsreferendariat am Landgericht Landshut

2009

Erstes Juristisches Staatsexamen

2003
2003 - 2009

Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München

2001
2001 - 2003

Studium des Maschinenwesens an der Technischen Universität München