Bénédicte Chaniot beschäftigt sich mit allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes.

Ihr Tätigkeitsfeld umfasst streitige Angelegenheiten und Rechtsgeschäfte, die sich insbesondere auf Patente, Marken, Designs, Urheberrecht, Domainnamen und unlauteren Wettbewerb beziehen.

Bevor sie im Oktober 2018 zu BARDEHLE PAGENBERG kam, absolvierte Bénédicte Chaniot verschiedene längere Praktika in unterschiedlichen Kanzleien.

Rechtsanwältin (Avocat), BARDEHLE PAGENBERG SELAS
Standort: Paris
Sprachen: Französisch, Englisch
2018
2018 - heute

Associate bei BARDEHLE PAGENBERG, Paris, Frankreich

2018

Zulassung als Rechtsanwältin bei der Rechtsanwaltskammer Paris *(Avocat - Barreau de Paris), France

2017
2017

Master of Laws in Gewerblichem Rechtsschutz und Informationsrecht am King’s College London; Vereinigtes Königreich

2015
2015

Teilnahme am Comprehensive English Program des American Language Institute, New York University School of Professional Studies, USA

2014
2014

Abschluss in Rechnungswesen und Finanzrecht an der Faculté Libre de Droit de Lille, Frankreich

2013
2013

Masterabschluss in Wirtschaftsrecht an der Universität Aix Marseille, Frankreich