Beratung und Vertretung in allen Angelegenheiten des Wettbewerbsrechts, des Marken-, Design- und Domainrechts, sowie in lizenz- und vertriebsvertraglichen Angelegenheiten.

Die Schwerpunkte der Tätigkeit von Pascal Böhner liegen auf den Gebieten des Marken- und Wettbewerbsrechts – überwiegend im Bereich des wettbewerblichen Nachahmungsschutzes – sowie auf dem Recht der Domainnamen. In diesen Angelegenheiten ist er im Bereich der gerichtlichen und außergerichtlichen Durchsetzung und Verteidigung der Rechte einer Vielzahl von Mandanten der Kanzlei, insbesondere aus den Bereichen Mode, Entertainment, sowie Sport- und Freizeitgeräte tätig. Ein besonderer Schwerpunkt besteht in der Beratung von Mandanten zu Fragen im Zusammenhang mit Domainnamen. Hierbei berät Pascal Böhner die Mandanten der Kanzlei nicht nur zu Fragen des Domain-Managements, sondern auch zu den „neuen“ Domainendungen (sog. newTLDs) und vertritt die Mandanten auch in außergerichtlichen Streitigkeiten bei der WIPO. Zudem berät Herr Böhner die Mandanten der Kanzlei in lizenz- und vertriebsrechtlichen Angelegenheiten, insbesondere im Hinblick auf kartellrechtliche Fragen.

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz
Standort: München
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
Jahrgang 1979
Mitgliedschaften

• AIJA (Association Internationale des Jeunes Avocats): National Representative (DE)

• INTA (International Trademark Association): Internet Committee

• ECTA (European Communities Trade Mark Association)

• GRUR (Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V.)

• DIJV (Deutsch-Italienische Juristenvereinigung)

Vorträge & Seminare

Pascal Böhner hält regelmäßig Vorträge zu aktuellen Themen des Marken- und Wettbewerbsrecht sowie zu Fragen des Domainrechts auf Konferenzen und Seminaren.

2014
2014 - heute

Rechtsanwalt bei BARDEHLE PAGENBERG, München

2013
2013 - 2014

Rechtsanwalt bei KLAKA, München

2011
2011

Zulassung als Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

2009
2009 - 2013

Rechtsanwalt bei BARDEHLE PAGENBERG, München

2008
2008

Zulassung als Rechtsanwalt

Rechtsanwalt bei Lovells, Bereich Gewerblicher Rechtsschutz, Medien, Technologie, München

2007
2007

Zweites juristisches Staatsexamen in München

2005
2005

Erstes juristisches Staatsexamen in München

2005

Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht, Prof. Dr. Köhler, München

2003
2003 - 2005

Referendar in der Rechtsanwaltskanzlei Reinhard Böhner, München

1999
1999 - 2005

Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Augsburg und München

1998
1998

Praktikum in der Rechtsanwaltskanzlei Maître Olivier Gast, Paris, Frankreich