Im Rahmen von Kauf und Verkauf von Unternehmen und Unternehmensteilen oder dem Kauf und Verkauf von Patentportfolien ist es zwingend notwendig, die involvierten Schutzrechte zumindest qualitativ auf ihren Wert zu prüfen und sich einen Überblick über die Risiken zu verschaffen, die mit dem Portfolio und den entsprechenden Technologien verbunden sind. Dies betrifft beispielsweise die Frage von bestehenden oder drohenden Verletzungs- und Widerrufsverfahren, die Betrachtung von arbeitnehmerrechtlichen Fragen, die rechtliche Bewertung bestehender Lizenzverträge und die Frage der tatsächlichen Eigentümerschaft der Schutzrechte.

Der Wert wird zudem maßgeblich dadurch bestimmt, ob eine geeignete Anmeldestrategie verfolgt wurde und zum Beispiel Schutzrechte in den relevanten Märkten existieren, ob die Kerntechnologien ausreichend geschützt sind und wie die Altersstruktur des Patentportfolios ist. Die Anwälte der Kanzlei haben große Erfahrung im Erstellen entsprechender IP Due Diligence Bewertungen und eine Reihe von namhaften Unternehmen im Rahmen von Unternehmenskäufen beraten. 

BARDEHLE PAGENBERG
Partnerschaft mbB

Patentanwälte Rechtsanwälte

Prinzregentenplatz 7
81675 München

Tel.: +49.(0)89.928 05-0
Fax: +49.(0)89.928 05-444
E-Mail: info@remove-this.bardehle.de

Route planen

Ansprechpartner

Aktuelles

Interessiert an unseren aktuellen Informationen zu Due Diligence? Lesen Sie hier, was es Neues gibt.

Fachartikel

Hier finden Sie eine Sammlung kompakten IP Wissens: Fachartikel, verfasst von unseren Due Diligence-Experten.