• Gerichtshof der Europäischen Union zur FRAND-Verteidigung in der Rechts­sache Huawei vs. ZTE (Entscheidung vom 16. Juli 2015 – Sache C-170/13)

    Mit dieser Entscheidung findet der Gerichtshof einen Mittelweg zwischen der Praxis der deutschen „Orange-Book“-Rechtsprechung und den vorläufigen Ansichten der Europäischen Kommission in den Samsung- und Motorola-Untersuchungen, die auf dem Konzept des „willigen Lizenznehmers“ basieren. ... mehr

  • General Court of the European Union: Irish company LLR-G5 Ltd, represented by BARDEHLE PAGENBERG, prevails in obtaining invalidation of Community trademark “LLRG5” surreptitiously filed by company director

    The Irish company LLR-G5, established in 1999, is marketing an organic Silicium called “G5”. One of its original shareholders and directors ... mehr

  • European Patent Organisation: The revised concept for assessing the amounts of renewal fees for the unitary patent; June 24, 2015

    After entry into force of the Agreement on a Unified Patent Court (UPCA), applicants will have the choice between the unitary patent and the traditional European bundle patent. For a relevant cost-benefit analysis, two main elements are relevant: the possible savings for translations and the level of renewal fees. ... mehr

  • Unlauterer Wettbewerb: Zound Industries mit BARDEHLE PAGENBERG doppelt erfolgreich gegen Lidl

    Der schwedische Kopfhörerhersteller Zound Industries International AB, vertreten
    durch BARDEHLE PAGENBERG, ist in zwei aufeinanderfolgenden Fällen erfolgreich gegen den deutschen Discounter Lidl und seine Lieferanten wegen des Vertriebs nachgeahmter Kopfhörer vorgegangen ... mehr

  • Kunstprofessor und Maler Klaus Fußmann obsiegt mit BARDEHLE PAGENBERG in Urheberrechtsstreit gegen Münchner Modelabel

    Aufgrund von Werbeanzeigen in Modemagazinen wurde der Kunstprofessor und Maler Klaus Fußmann darauf aufmerksam, dass das Münchner Modelabel „Georg et Arend“ ohne seine Erlaubnis Damenkleider mit Motiven seiner Gemälde herstellte und vertrieb. ... more

  • Complex litigation between watch makers: BARDEHLE PAGENBERG successful for Neuhaus Inventing Timepieces

    More than 2 ½ years after a complex dispute over the infringement of Community design No. 1733288-0001 started, which shows an unusual clock face divided into six instead of the usual 12 sections, the matter was recently settled. ... mehr

Kompetenzen

BARDEHLE PAGENBERG ist eine der größten auf den Gewerblichen Rechtsschutz spezialisierten Kanzleien in Europa. Wir vertreten unsere Mandanten bei der Anmeldung von Schutzrechten ebenso wie bei der Durchführung streitiger Verfahren auf allen Gebieten des Gewerblichen Rechtsschutzes.

Wir beraten und vertreten unsere Mandanten in allen Fragen des Gewerblichen Rechtsschutzes.

Unsere Anwälte haben langjährige und umfassende Erfahrung im Schutz technischer Erfindungen.

Ausgezeichnet und prämiert

Für weitere Informationen über Empfehlungen und Auszeichnungen klicken Sie auf

Pressestimmen